News

News

Interessantes aus der Presse

aus: Journal für Reproduktionsmedizin und Endokrinologie (2016)

Die AGRBM arbeitet seit Jahren daran, das Berufsbild des Reproduktionsbiologen zu etablieren. Wie nur in wenigen anderen n1edizinischen Fachgebieten, hängt der Behandlungserfolg der Reproduktionsmedizin unmittelbar von den fachfremden Leistungen der Naturwissenschaftler ab. Nur die Zusammenarbeit von Reproduktionsbiologen und Reproduktionsmedizinern, die ihr jeweiliges Gebiet beherrschen, gewährleistet dabei eine optimale Behandlung der Patienten.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier…

Aktuelle Termine

SAVE the DATE

13.09./14.09.2019
7. Jahreshauptversammlung mit
Fortbildung zu aktuellen Themen

Station Lounge
Am Hauptbahnhof 10
60329 Frankfurt am Main